ÖkoControl.

Content Audit für das ÖkoControl Label



Image

 

Details.

Für ÖkoControl als Öko-Zertifizierungs-Label ist der Eckpfeiler die digitale Authentizität gegenüber der Kunden. Zum Kundenkreis zählen Verbraucher, Händler und Hersteller die das Label kaufen und/oder nutzen. 

Der europäische Verband ökologischer Einrichtungshäuser hat sich mit mir zusammengetan, um die HAuptfrage zu klären welche Verbesserungen ÖkoControl an der online Kommunikation verbessern kann, um höhere Bekanntheit bei den Zielgruppen zu erreichen?

Der Fokus lag auf dem Vergleich mit Unternehmen mit ähnlichem Angebot und Strukturen aus dem Öko-Label Bereich. Ziel war es Problemstellen zu finden und Informationslücken zu schließen um den Kunden eine leicht zugängliche Informationsplattform zu schaffen. 

Dabei entstanden zum einen eine große Menge an strukturierten Analysedaten über die Anzahl der Inhalte mit Zuordnung zu den zuvor genannten Zielgruppen unter Berücksichtigung der s.g. Costumer Journey. Zum anderen grafische Entwürfe für den Vertrieb, die Vermarktung und weitere Handlungsempfehlungen zum weiteren Vorgehen zur Markenkommunikation.

Angewandt wurde ein klassischer Content Audit und zusätzlich dem Vergleich mit ähnlichen Öko-Labeln.

Aus Datenschutzgründen können nicht alle Inhalte dargestellt werden.

Neues Vertriebsmaterial.

Eine gestaltetet Akquise Broschüre mit Erstinformationen für Händler, welche die zertifizierten ÖkoControl - Produkte exklusiv in ihr Sortiment aufnehmen möchten, um diese ihren Kunden anbieten zu können. 

Ebenso gibt es eine Erstinformation für Hersteller, welche Ihre Produktion und Kollektion auf den ökologsich Bereich ausrichten möchten.


 

Inhalte des Audits

 

Die Bestandsaufnahme der Ist-Situation zu Beginn des Audits gaben einen ersten Überblick zum Unternehmen.

Es folgte eine grundlegende Definition der Begriffe Siegel, Zeichen und Label zur Selbstzuordnung. Zudem erfolgte die Analyse der Kriterien für die Kaufentscheidungen eines geprüften Produkts.

Daraufhin wurde eine Analyse der ÖkoControl durchgeführt. Hieraus ergaben sich erkennbare Struktumerkmale, sowie ein Kommunikations- und Arbeitsbereich des Labels.